Header
Hauptmenü
Home
Apero
Flohmarkt
ARGE-Palette
Aktionen 2019
verkaufsoffener Sonntag
Mitglieder
Mitgliedschaft
Kulturnacht
Transparent-Werbung
Team
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
Imagefilm Traunreut
Imagefilm Traunreut
 
 


Eine Kulturnacht mit 14 Stationen

ARGE präsentiert vielfältiges Programm bis in die Nacht


Mit der 5. Kulturnacht am 24.Mai 2019 präsentiert sich Traunreut erneut als Kulturmetropole im Landkreis. Die ARGE - Werbegemeinschaft Traunreut veranstaltet an 14 verschiedenen Stationen in und um Traunreut ein vielfältiges Programm, verbunden mit einem abendlichen Einkaufserlebnis. Mit dabei sind DASMAXIMUM, Geschäfte in der Innenstadt, Rathausplatz, Heimathaus, k1, Theaterfabrik, Diskothek sowie Pertenstein und die Höhlenburg zu Stein.

Wieder einmal öffnet DASMAXIMUM seine Tore zu späterer Stunde: bis 20 Uhr ist hier ein Besuch möglich. Besonders reizvoll sind die Hallen mit Werken von Dan Flavin, einem der ersten und weltweit wohl bedeutendsten Lichtkünstler. Auf dem Rathausplatz bieten ab 19 Uhr die Jungbläser aus Traunwalchen, die Gruppe AustriX, Tanzgruppen der Tanzschule Heartbeat sowie eine Feuershow mit Magnus von Habsberg ein abwechslungsreiches Programm. Für die Besucher sind hier Sitzmöglichkeiten und kulinarische Köstlichkeiten vorbereitet.

Kultur, Einkauf und Genuss

Zeitgleich laden viele Geschäfte in der Innenstadt ein, Kultur, Einkauf und Genuss zu erleben. Die Blumengalerie in der Marienstraße verbindet Blumen und Kunst: Bilder von Franz Heigl werden umrahmt mit kunstvollen Blumengestecken und Tischdekorationen. Bei Ritter Optik sorgt die Jazzcombo „Herrensalon“ für schwungvolle Musik, begleitet mit Bildern und Objekten von „FEXE“ Barbara Schiefers. Bei „Heppel Fashion Concept Store“ präsentiert sich inmitten vieler Kleiderständer Jakob Linner mit seiner „Loopstation“- der Sieger des letztjährigen ARGE-Bandcontests. Im „Studio für Fitness und Entspannung“ in der Johann-Hinrich-Wichern-Straße lädt die VHS Traunreut zu verschiedenen Mitmach-Angeboten ein im Bereich Tanz und Ballett. Im Heimathaus führt das „Theaterchen 0“ ab 20 Uhr „Marx und Engels intim“, eine Lesung aus dem Briefwechsel der beiden auf. Im k1 ertönen leichter Swing und schwungvoller Bossanova mit der Gruppe „Quarteto descanso“
Programm bis in die Nacht

Wer sich gerne auch außerhalb der Stadt Traunreut auf kulturellen Pfaden bewegen möchte, findet sicher einen persönlichen Höhepunkt: Die Sing- und Musikschule Traunwalchen beginnt um 19 Uhr mit ihrem Jahreskonzert in der Carl-Orff Grundschule in Traunwalchen. Einige Kilometer entfernt können Besucher die Höhlenburg in Stein bei Führungen um 19, 20 und 21 Uhr zur schaurigen Abendstunde erkunden. Auch Schloss Pertenstein wird für viele Besucher der Kulturnacht ein Anziehungspunkt sein: Hier laden Führungen mit Ortsheimatpfleger Johannes Danner, musikalisch begleitete Reisebeschreibungen des Malers, Fotografen und Buchautors Georg Huber im Café am Schloss, geistliche Musik mit den Chorfreunden Traunwalchen und Dr. Christian Namberger an der Orgel in der Schlosskapelle St. Anna sowie ein Solo-Orgelkonzert zu später Stunde um 22 Uhr ein.

Und wer Musik genießen, feiern und tanzen will, ist ein willkommener Gast bei Live-Musik in der Theaterfabrik ab 20 Uhr oder in der Traunreuter Diskothek „Cube“: ab 21 Uhr bis 5 Uhr morgens steigt hier die „Do samma dahoam Party“.

Eröffnet wird die Kulturnacht der ARGE-Werbegemeinschaft Traunreut um 18 Uhr im DASMAXIMUM durch Traunreuts Bürgermeister Klaus Ritter und dem ARGE-Vorstand. Die Geschäfte in Traunreut haben an diesem Abend bis 20 Uhr geöffnet. Alle Veranstaltungen, mit Ausnahme DASMAXIMUM und die Diskothek „Cube“, sind bei freiem Eintritt.

cs





...zum Bericht auf unserer Facebookseite...

 

 
 
1. Vorsitzender
Wilhelm Schneider
Dipl.Ing.(FH)
 
ARGE Apero

Einladung

7. November
ab 18.30 Uhr

im Café Bistro Lifestyle
Finkensteiner Straße 14

 

Powered by Sommerauer e.K. © 2004-2019
Impressum | Datenschutzerklärung